Unsere Trainer und Turnierkämpfer

Zeljko Micakovic, 4. Dan: Sensei



Lebenslauf

Ing. Mag. (FH) Zeljko Micakovic ist 4. Dan im Kyokushinkan-Karate, direkter Schüler von Ōyama Masutatsu, staatlich geprüfter Karate-Trainer und trainiert seit 1980 verschiedene Kampfsportarten. Mehrmalige Aufenthalte und Ausbildung in Japan. Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Wettkämpfen sowie an der Weltmeisterschaft 1995 in Tokio. Höhepunkt seiner Karriere ist der 3. Platz bei der Europameisterschaft 1998 in Spanien. Seine Trainings finden jeweils am Montag und Donnerstag statt.

Jahr Turnier Platzierung
1998 Europameisterschaft (Spanien) 3. Platz
1995 Weltmeisterschaft (Tokio, Japan) teilgenommen

Emanuel Pero Lebo, 2. Dan: Senpei, Trainer, Turnierkämpfer



Lebenslauf

Emanuel wurde am 26.10.1987 geboren und ist Träger des 2. Dan. Sein Trainer ist Sensei Zeljko Micakovic, Träger des 4. Dan. Emanuel trainiert seit Oktober 2001 und ist sei 2007 im Verein Karate-Do Kyokushinkan, wo er auch das Kindertraining leitet. Er hat 2017 sein Hochschulstudium Architektur an der TU Wien erfolgreich abgeschlossen und leitet sowohl Erwachsenen- als auch Kinder-Trainings.

Jahr Turnier YouTube Platzierung
2018 15th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 1. Platz
2017 Austrian Open (Wien, Österreich) 1. Platz
2017 5th IFK World Tournament (Sibiu, Rumänien) 3. Platz
2016 IFK Schweizer Meisterschaft (Wohlen, Schweiz) 1. Platz
2016 KWU Kyokushin European Championship (Belgrad, Serbien) 3. Platz
2015 2nd KWU Kyokushin World Championship (Khabarovsk, Russland) 1. Platz
2015 5th Kyokushin-Kan European Championship KI (Berlin, Deutschland) 1. Platz

Turniererfolge vor 2015 werden nachgetragen.

Vanja Peter Barudzija, 2. Dan: Trainer



Lebenslauf

Peter ist 2. Dan im Kyokushin-Karate, er trainiert seit September 2005 und ist staatlich geprüfter Übungsleiter für Karate. Beruflich ist er Sport-Physiotherapeut. Derzeit betreibt er ein Studium der Kata und Bunkai (Anwendungsformen für zivile Selbstverteidigung). Er hat an Welt- und Europameisterschaften teilgenommen und ist der Gewinner der 4th Ashihara Open in Serbien. Bei seinen Trainings setzt er einen Schwerpunkt auf Technik- und Katatraining.

Jahr Turnier Platzierung
2009 Bavaria Open (Deutschland) 1. Platz
2008 Open International Ciudad del Sol (Spanien) 3. Platz
2008 German Open (Deutschland) 2. Platz

Alexandra Pecinka, 1. Dan: Turnierkämpferin



Lebenslauf

Alexandra begann im Alter von 13 Jahren in Wien bei der IKO, Kyokushin-Karate zu trainieren. Bei der jährlich von der IKO veranstalteten Austrian Open sammelte sie erste Turniererfahrungen und Erfolge. Im Alter von 19 Jahren absolvierte sie erfolgreich die Prüfung zum 1.Dan (Schwarzer Gurt). Mit 20 Jahren wechselte Alexandra 2013 zu uns, zum Kyokushinkan Karate Austria. 2015 begann sie wieder an Wettkämpfen, diesmal in der Erwachsenenklasse, teilzunehmen - mit viel Erfolg. Ihre bisher größte sportliche Leistung erbrachte Alexandra im Mai 2017, als sie sich bei ihrer ersten Weltmeisterschaft, dem 5th IFK World Tournament, in der offenen Gewichtsklasse der Damen, den dritten Platz erkämpfte. Neben dem Training hat Alexandra Sportwissenschaften und Physiotherapie studiert und arbeitet zurzeit als Physiotherapeutin.

Jahr Turnier Platzierung
2018 Carpathia Cup 2018 (Krakau, Polen) 2. Platz
2017 5th IFK World Tournament (Sibiu, Rumänien) 3. Platz
2017 3rd KWU Kyokushin World Championship (Jekaterinburg, Russland) Top 8
2017 14th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 3. Platz
2016 IFK Schweizer Meisterschaft (Wohlen, Schweiz) 1. Platz
2016 KWU Kyokushin European Championship (Belgrad, Serbien) teilgenommen
2016 13th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 1. Platz
2015 Sisak Open (Sisak, Kroatien) 1. Platz

Turniererfolge vor 2015 werden nachgetragen.

Serj Solomonian, 2. Dan: Turnierkämpfer



Lebenslauf

Serj wurde am 10.07.1991 in Russland geboren und hat mit 6 Jahren in Russland sein Training in Kyokushin-Karate begonnen. Mit 10 Jahren ist er nach Georgien umgezogen und hat dort weiter trainiert. Seit 2012 trainiert er Kyokushin-Karate in Wien. Leichtgewicht -70 kg und trägt den 2. Dan. 2014 absolvierte er sein Diplomstudium in Internationalen Beziehungen, ist somit Volkswirt und Magister.

Jahr Turnier Platzierung
2018 XIX Kyokushin Karate Tournament Mayors Cup (Jozefow, Polen) 3. Platz
2018 15th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 1. Platz
2018 2nd Kiskun Cup 2018 (Kiskunfelegyhaza, Ungarn) teilgenommen
2017 5th IFK World Tournament (Sibiu, Rumänien) teilgenommen
2016 IFK Schweizer Meisterschaft (Wohlen, Schweiz) 1. Platz
2016 German Open (Baar-Ebenhausen, Deutschland) 3. Platz
2016 13th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 1. Platz
2015 12th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 3. Platz
2015 European Championship Shinkyokushin (Warschau, Polen) teilgenommen
2015 2nd KWU Kyokushin World Championship (Khabarovsk, Russland) teilgenommen
2015 5th Kyokushin-Kan European Championship KI (Berlin, Deutschland) teilgenommen

Turniererfolge vor 2015 werden nachgetragen.

Dejan Rakic, 2. Kyu: Turnierkämpfer



Lebenslauf

Dejan ist Träger des 2. Kyu

Jahr Turnier Platzierung
2018 15th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 3. Platz

Rugi Rudolf Gerhard Raffetseder, 4. Kyu: Turnierkämpfer



Lebenslauf

Rugi ist Träger des 4. Kyu

Jahr Turnier Platzierung
2018 15th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) 1. Platz

Brani tbd: 8. Kyu - Turnierkämpfer



Lebenslauf

Brani trainiert seit 2016 Kyokushin-Karate und ist Träger des 8. Kyu

Jahr Turnier Platzierung
2018 15th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) teilgenommen

Lukas Pecha, 8. Kyu: Turnierkämpfer



Lebenslauf

Lukas trainiert seit 2016 Kyokushin-Karate und ist Träger des 8. Kyu

Jahr Turnier Platzierung
2018 15th Domenica Cup (Sveta Nedelja, Kroatien) teilgenommen